Investition mit Einkommen

Drei gute Gründe, Immobilieninvestitionen mit Einkommen zu tätigen.

1- Sie haben ein doppeltes Einkommen: Miete und Eigentum. Mit einem Kapitalanlageergebnis in Immobilien haben Sie also eine doppelte Einnahmequelle: die monatliche Miete und das Eigentum an einem Zufluchtsgut: Mit der Miete können Sie das für den Kauf der Immobilie investierte Geld zurückerhalten und ein stabiles Einkommen garantieren. Dank des Mietvertrags einen erheblichen monetären Gewinn von 7% bis 12% erzielen.

2-Personen suchen nach Häusern zum Mieten Der größte Vorteil besteht darin, dass heutzutage immer mehr Häuser im Vergleich zu früher gemietet werden, vor allem durch die verschiedenen Buchungskanäle, Airbnb, Homeaway usw. Die Mietrenditen sind konstanter als der Umsatz. Die Mieten unterliegen nicht zu großen Schwankungen.

3-Um mit Immobilien ohne Risiko ein Einkommen zu erzielen, müssen Sie die personalisierte Immobilie in einem strategischen Bereich kaufen, die Operation in allen technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekten gut bewerten und die Anpassung neu bewerten, um sie wünschenswert zu machen für den möglichen Mieter.

"Wir haben ein klares Ziel: denjenigen zu helfen, die investieren möchten, um den Erwerb von Immobilien bequem und sicher zu finden, indem sie Schritt für Schritt geleitet werden, um den größten Gewinn mit dem geringsten Risiko sicherzustellen." Geschäftsführer Roberto Pizzi